Tagpfauenauge – Schmetterling

Das Tagpfauenauge (lat. Inachis io) ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae).

Tagpfauenauge Schmetterling
Tagpfauenauge – Schmetterling – Foto: Siefken

Die Schmetterlinge erreichen eine Flügelspannweite von bis zu 55 Millimetern und haben eine rostrote Flügelfärbung. Das auffälligste Merkmal sind die, an den Flügeln befindlichen schwarz, blau und gelb gefärbten Augenflecken, wie bei einem Pfau.

Bluehender Lavendel mit Schmetterling

Lavendel wird in Südeuropa angebaut, da die Blüten zur Gewinnung eines besonders in der Parfümindustrie gebrauchten ätherischen Öls (Lavendelöl) benutzt werden.

 Lavendel mit Schmetterling

Medizinisch werden die Blüten zu Bädern und zu Kräuterkissen verwendet. Im Sommer wächst und gedeiht der Lavendel auch in Deutschland im heimischen Garten oder auf dem Balkon.

lavendel-1.JPG     lavendel-2.JPG     lavendel-3.JPG     lavendel-5.JPG