Hamburger Hafengeburtstag 2023

Hamburg Hafengeburtstag

Der Hamburger Hafengeburtstag bietet im Mai ein vielfältiges Programm mit Schiffsparaden, Konzerten und Feuerwerk. Ein maritimes Highlight in Hamburg

Hafengeburtstag Hamburg 2023 – Der Hafengeburtstag Hamburg lockt jährlich über eine Million Besucher an den Hamburger Hafen. Er ist der größte Seehafen in Deutschland und, nach dem Hafen von Rotterdam, der zweitgrößte in Europa. Der 834. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG, das größte Hafenfest der Welt findet statt vom Freitag, 5. Mai bis Sonntag, 7. Mai 2023.

Hafengeburtstag in Hamburg

Image 1 of 6

Tausende Besucher und Schiffe aus aller Welt kommen zum Hafengeburtstag nach Hamburg. Das größte Hafenfest der Welt muss man einfach erlebt haben!

Der 834. Hafengeburtstag in Hamburg

Der Hamburger Hafengeburtstag ist eines der größten und bekanntesten Volksfeste Deutschlands und wird jedes Jahr im Mai gefeiert. Das Fest findet zu Ehren des Hafens von Hamburg statt, der am 7. Mai 1189 von Kaiser Friedrich I. Barbarossa offiziell gegründet wurde.

Während des Hafengeburtstags verwandelt sich die Hamburger Innenstadt in ein riesiges Festgelände, auf dem zahlreiche Veranstaltungen und Attraktionen für Jung und Alt geboten werden. Höhepunkt des Festes ist die große Hafenmeile, auf der sich Schiffe aus aller Welt präsentieren und Besucher an Bord nehmen. Von historischen Segelschiffen über moderne Kreuzfahrtschiffe bis hin zu Frachtschiffen und Fähren ist alles vertreten.

Neben der Hafenmeile gibt es auch zahlreiche Bühnen mit Musik- und Kulturprogramm, ein großes Feuerwerk am Samstagabend sowie kulinarische Stände mit regionalen Spezialitäten und internationalen Leckereien. Auch für Kinder gibt es viele Angebote, wie zum Beispiel ein Kinderfest mit Karussells, Hüpfburgen und Schminkständen.

Der Hamburger Hafengeburtstag zieht jedes Jahr mehrere Hunderttausend Besucher aus aller Welt an und sorgt für eine einzigartige Atmosphäre in der Stadt. Die Veranstaltung ist eine Hommage an den Hafen, der für die Wirtschaft und den Handel Hamburgs von großer Bedeutung ist und auch für Touristen ein beliebtes Ausflugsziel darstellt.

Wer den Hamburger Hafengeburtstag besuchen möchte, sollte sich auf große Menschenmengen und lange Wartezeiten einstellen, aber auch auf ein unvergessliches Erlebnis mit vielen Highlights und Sehenswürdigkeiten.

Hafengeburtstag
Hafengeburtstag – Foto: Siefken

Wie jedes Jahr im Mai steht der Hafengeburtstag in Hamburg ganz im Zeichen großer und kleiner Schiffe. Zum 834. Mal feiert die Hansestadt an diesem Wochenende ihren Hafen, wie die Hamburg Messe und Congress GmbH am Dienstag mitteilte. Das Programm ist vielfältig und bietet allen Freunden des Maritimen viel zu entdecken. Neben der großen Einlauf- und Auslaufparade mit rund 250 Schiffen können die Besucher zwischen Fischauktionshalle und Elbphilharmonie sowie in der Speicherstadt und verschiedenen Häfen zahlreiche Sportboote, Traditions- und Museumsschiffe, acht Kreuzfahrtschiffe, Großsegler und Einsatzfahrzeuge bestaunen. Besonders sehenswert sind das polnische Segelschulschiff Dar Mlodziezy“ und die Alexander von Humboldt II“. Das ganze Wochenende über bietet der Hafengeburtstag ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt.

Hamburger Hafengeburtstag
Hamburger Hafengeburtstag – Foto: Siefken

Der Hamburger Hafengeburtstag ist nicht nur ein Fest für Schifffahrtsfans, sondern bietet auch zahlreiche weitere Attraktionen für Besucher. Das Programm an den drei Tagen ist kostenlos und überall frei zugänglich. Besonders beliebt ist das berühmte Schlepperballett, bei dem die Schlepper im Hafenbecken eine tänzerische Choreographie aufführen. Auch das Feuerwerk am Samstagabend ist ein spektakuläres Highlight, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Vor den Landungsbrücken werden moderne und historische Einsatzfahrzeuge vorgeführt und es gibt Führungen an Bord des Museumsschiffs „Peking“ und vieler anderer Wasserfahrzeuge.

An der Elbe entlang gibt es zudem mehrere Open-Air-Bühnen mit vielen Konzerten. Auch an der Elbphilharmonie sind kostenlose Konzertübertragungen geplant, bei denen Besucher das musikalische Programm des Hafengeburtstags live verfolgen können. Insgesamt bietet der Hamburger Hafengeburtstag ein abwechslungsreiches Programm für alle, die das maritime Flair der Hansestadt hautnah erleben möchten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

29  +    =  31