Provence in Frankreich – Lavendelfeld

Ein Lavendelfeld in der Provence in Frankreich

Provence Frankreich

Die Provence ist eine Landschaft im Südosten von Frankreich. Sie liegt am Mittelmeer zwischen Rhônetal und Italien. Typisch für die Provence sind die Lavendelfelder. Lavendel ist eine häufig in der Heilkunde und Parfümerie geschätzte Pflanzengattung.

Lavendel mit Biene

Der Lavendel ist eine charakteristische Pflanze der Provence und ist eine häufig in der Heilkunde und Parfümerie geschätzte Pflanzengattung.

Lavendel mit Biene
Eine Biene sitzt auf einem Lavendel – Foto: Siefken

Bluehender Lavendel

Die Heimat des Lavendel ist ursprünglich das westliche Mittelmeergebiet. Der Lavendel wächst aber auch als Topfpflanze im Garten. Lavendel ist eine häufig in der Heilkunde und Parfümerie geschätzte Pflanzengattung.

Lavendel
Lavendel mit Schmetterling – Foto: Siefken

Bluehender Lavendel mit Schmetterling

Lavendel wird in Südeuropa angebaut, da die Blüten zur Gewinnung eines besonders in der Parfümindustrie gebrauchten ätherischen Öls (Lavendelöl) benutzt werden.

 Lavendel mit Schmetterling

Medizinisch werden die Blüten zu Bädern und zu Kräuterkissen verwendet. Im Sommer wächst und gedeiht der Lavendel auch in Deutschland im heimischen Garten oder auf dem Balkon.

lavendel-1.JPG     lavendel-2.JPG     lavendel-3.JPG     lavendel-5.JPG