Motorradtreff bei der Zollenspieker Elbfaehre

Die Fähre Zollenspieker ist die letzte Auto-Elbfähre Hamburgs. Diese historische Straßenverbindung von Lüneburg zum damaligen dänischen Zollenspieker nach Lübeck, ist Deutschlands älteste Elb-Fährstelle.

Motorradtreff bei der Zollenspieker Elbfaehre

Die Fährverbindung Hoopte-Zollenspieker besteht nachweislich seit Anno 1252 und ist heute wie damals ein Familienbetrieb.

Der Imbiss am Zollenspieker Fähranleger hat sich seit Jahren zum beliebten Treffpunkt für Motorrad-Fahrer entwickelt. Am Anlieger in Zollenspieker treffen sich fast zu jeder Jahreszeit die Biker am Wochenende.

Motorradtreff ander Elbe - Zollenspieker Hoopter - Fähranleger

Imbiss Öffnungszeiten:

täglich 10.00 – 20.00 Uhr
bei Bedarf Verlängerung

Weitere Information zur Elbfähre und zum Bikertreff:
http://www.faehre-zollenspieker.de

Zollenspieker Faehrhaus – an der Elbe – Vierlanden

Das Zollenspieker Fährhaus zeichnet sich besonders durch die historische Bedeutung und die einmalige Lage an der Elbe aus.

Zollenspieker Faehrhaus - an der Elbe - Vierlanden

Die Grundmauern lassen sich bis auf das Jahr 1252 zurückverfolgen. Heute ist der Standort südlichster Punkt Hamburgs eine besondere Attraktion. Die einmalige Lage an der Elbe bietet einen einmaligen Blick nicht nur quer, sondern auch entlang der Elbe.

Die Elbe - Blick vom Biergarten des Zollenspieker Fährhauses

Neben dem Restaurant und der “Vierländer Stube” erwartet Sie zudem ein typisches Biergartenangebot. Bei Bier, Brezeln und Steaks vom Grill genießen Sie das sommerliche Wetter oder erleben Sie den Sonnenuntergang an der Elbe.

Blick auf die Elbe vom Zollenspieker Fährhaus

Weitere Informationen unter:
http://www.zollenspieker-faehrhaus.de