Newark Castle – England Nottinghamshire

Das Newark Castle ist eine Burgruine aus dem Mittelalter bei Newark in England. Die Burg wurde gebaut von Bischof Alexander von Lincoln im Jahre 1123.

Newark Castle in England
Newark Castle in England – Fotos: Siefken

Newark-on-Trent ist eine Stadt im Osten Englands, die zu Nottinghamshire gehört. Die Stadt wurde erstmals 664 erwähnt.

weitere Bilder von Newark Castle:

Newark-Castle-England-5     Newark-Castle-England-4 

Newark-Castle-England-2     Newark-Castle-England-1

Weblinks:
newark-sherwooddc.gov.uk
newark.gov.uk

England – Chatsworth House

Schloß in England: Das “Chatsworth House” ist ein englisches Landschloss und liegt etwa fünf Kilometer nordöstlich von Bakewell in Derbyshire in England. Es ist der Sitz der Familie Cavendish, der Herzöge von Devonshire, und wird seit dem 16. Jahrhundert ununterbrochen von ihnen bewohnt.

England Chatsworth House
Chatsworth House in England – Foto: Siefken

Chatsworth ist eines der bekanntesten Herrenhäuser Englands. Es liegt inmitten seines ausgedehnten Parks und überschaut den nahe gelegenen Fluss Derwent sowie die Hügel, die dieses vom benachbarten Tal des Flusses Wye trennen.

Chatsworth House in England
Chatsworth House in England – Foto: Siefken

Das Chatsworth House bietet eine Vielzahl an Prunkräumen, die mit Gemälden von Tintoretto, Canaletto, Rembrandt, Van Dyck und Renoir, mit Deckengemälden von Antonio Verrio und Louis Laguerre sowie mit Tapisserien, Seiden- und Leder-Wandbehängen ausgestattet sind.

Schloss in England
Chatsworth House in England – Foto: Siefken

Verschiedene Epochen der Gartenarchitektur sind beim Schloß zu sehen: Teile des früheren Barockgartens mit Kaskade, Kaskadenhaus und Kanal, an den der ausgedehnte, über vier Quadratkilometer große Landschaftspark von Capability Brown, angrenzt; außerdem die von Sir Joseph Paxton geschaffene Fontäne, mehrere Gewächshäuser und Steingärten.

England Schlossgarten Chatsworth House
Chatsworth House in England – Foto: Siefken

Aus neuerer Zeit stammen unter anderem Rosengarten, Irrgarten, Kräutergarten und Sinnesgarten.

weitere Bilder vom Chatsworth House in England:

england-chatsworth-house-10   england-chatsworth-house-6   england-chatsworth-house-5

england-chatsworth-house-4   england-chatsworth-house-2   england-chatsworth-house-1

Weblinks:
chatsworth.org
wikipedia.org

Schloss Bergedorf – Hamburg Bilder

Das Bergedorfer Schloss ist das einzig erhaltene Schloss im Hamburger Stadtgebiet. Es liegt in Hamburg im Stadtteil Bergedorf direkt in der Mitte des ehemaligen Ortskerns an der Bille.

Schloss Bergedorf
Schloss Bergedorf – Fotos: Siefken

Um 1220 gründete Graf Albrecht von Orlamünde in der gestauten Bille eine Wasserburg, die 1227 an die Herzöge von Sachsen-Lauenburg fiel. 1420 eroberten Hamburg und Lübeck die Burg. Sie wurde Sitz des beiderstädtischen Amtes Bergedorf und kam 1867 in Hamburgs Alleinbesitz. Die Schloßanlage entstand im späten 16. und 17. Jahrhundert. Teile im NW sind 1610 und im SW 1661 datiert. 1897-1899 wurden der NO-Flügel mit Turm und Einfahrt neugotisch erneuert. Das Landherrenzimmer, 1902 im vierländer Stil eingerichtet, diente der hamburgischen Landherrenschaft Bergedorf.

weitere Fotos vom Schloß Bergedorf:

schloss-bergedorf-2.JPG      schloss-bergedorf-3.JPG      schloss-bergedorf-4.JPG

schloss-bergedorf-5.JPG      schloss-bergedorf-6.JPG      schloss-bergedorf-7.JPG

schloss-bergedorf-8.JPG      schloss-bergedorf-9.JPG      schloss-bergedorf-10.JPG

Schloss Reinbek – Castle Reinbek – Hamburg

Das Schloss Reinbek wurde als eine der Nebenresidenzen des Hauses Schleswig-Holstein-Gottorf im 16. Jahrhundert errichtet.

Schloss Reinbek - Castle Reinbek - Hamburg

Das Reinbeker Schloss wurde von 1572 bis 1576 im Auftrag Herzog Adolf I. erbaut. Adolf I., der als baulustiger Fürst auch die Schlösser von Husum und Tönning errichten ließ, benötigte das Schloss als repräsentativen Sitz in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Hansestädten Hamburg, Lübeck und Lüneburg.

 Schloss Reinbek - Castle Reinbek - Hamburg          Schloss Reinbek - Castle Reinbek - Hamburg

Es befindet sich ungefähr auf dem Gelände des alten Zisterzienserinnenklosters (1534 zerstört, siehe auch Kloster Reinbek). Das Schloss wurde als Nebenresidenz bei Reisen in die Nähe der Hansestädte und für kleinere Jagdgesellschaften genutzt, war aber selten über längere Zeit bewohnt. Ab 1620 wurde es durch Augusta von Dänemark im bescheidenen Umfang modernisiert, unter anderem ließ sie die Schlosskapelle (abgebrochen 1901) errichten. (Quelle: de.wikipedia.org)

Weblinks:
www.schloss-reinbek.de
www.schloss-reinbek.org