DVR-MS-Video Windows Media Center in MPEG umwandeln

Mit der Freeware Software “DVRMSToolbox For Vista” kann man Videos, die mit dem Windows Media Center aufgenommen wurden,  also “dvr-ms”, in das MPEG Format umwandeln.

Wozu braucht man das? Die Videodateien, die mit dem Windows Media Center über eine TV-Karte aufgenommen wurden, liegen im Format “Windows Movie” (.dvr-ms) vor. Mit einer gängigen Software für Videobearbeitung, z.B. MAGIX Video deluxe, lassen sich Videos in diesem Format allerdings oft nicht bearbeiten. Daher können Sie mit der freeware “DVRMSToolbox” die Videos schnell ins gängigere MPEG Format umwandeln. Dieses Format kann fast jede Videosoftware lesen und bearbeiten.

Download – freeware DVRMSToolbox For Vista (15,9 MB)

Hamburg: BMW 1er Cabrio aus Sand

Sommer ist jetzt: BMW bringt mit ungewöhnlichen Aktionen den Sommer auf jede Straße

Mit dem neuen BMW 1er Cabrio versetzt BMW seit 15. März 2008 Deutschlands Straßen in Sommerlaune. Aus zwölf Tonnen Sand haben bekannte deutsche Sandcarver am Hamburger Jungfernstieg in fünf Tagen maßstabsgetreu ein authentisches BMW 1er Cabrio geformt. Zudem erhielten am 18. März Straßenschilder in sieben deutschen Städten die Anmutung des Sunset Boulevards im Originaldesign der amerikanischen Straßenschilder.

BMW 1er Cabrio aus Sand
Das neue BMW 1er Cabrio entstand in Hamburg aus Sand. Foto: BMW AG

Carver erstellen erstmals das neue BMW 1er Cabrio aus Sand. Zwölf Tonnen Sand, drei Sandcarver, fünf Tage – fertig ist das BMW 1er Cabrio. Vom 15. bis 19. März wurde der Jungfernstieg an der Hamburger Binnenalster Schauplatz für eine besondere Art der Automobilproduktion. Innerhalb von fünf Tagen weckte die Aktion nicht nur bei Hamburgs Einwohnern die Sehnsucht auf den nächsten Strandtag, sondern es entstand auch maßstabsgetreu das BMW 1er Cabrio aus zwölf Tonnen Sand. Das Carvingteam, bestehend aus drei bundesweit bekannten Sandkünstlern, stellte sich der Herausforderung, die schwierige Nachbildung des geöffneten BMW 1er Cabrio vorzunehmen. Zu dem Team gehörten unter anderem der deutsche Carving-Profi Ulrich Baentsch und das Nachwuchstalent Lena Tempich. Gemeinsam arbeiteten sie ca. 66 Stunden an dem Kunstwerk. Schritt für Schritt verfolgten Hanseaten und Touristen die Entstehung des BMW 1er Cabrio aus Sand. Viele nahmen die Gelegenheit wahr, das Motiv für Fotos zu nutzen.

Der Sunset Boulevard zieht in Deutschlands Straßen ein. In München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Essen, Köln und Leipzig begrüßte BMW am Dienstag, 18. März, den Sommer. Grüne Sunset Boulevard Straßenschilder der kalifornischen Metropole Los Angeles, vorübergehend an ausgewählten Straßenschildern der sieben Städte angebracht, verströmten trotz schlechter Wetterverhältnisse einen Hauch von Sommer-Feeling. Bereits in den frühen Morgenstunden sorgten sie für neugierige Blicke bei Passanten und Verkehrsteilnehmern, zum Beispiel in der Münchner Maximilianstraße, am Kölner Dom oder in Berlin rund um die Siegessäule. Zahlreiche Schilder wurden auch von Passanten ab- und als Sammlerstücke mitgenommen.

Hamburg - Jungfernstieg
Hamburg – Jungfernstieg: Das neue BMW 1er Cabrio bringt mit dem “Sunset Blvd”-Schild den Sommer auf Hamburgs Straßen. Foto: BMW AG

Das neue BMW 1er Cabrio:
Offenfahren wird jetzt auch in der Kompaktklasse zu einem besonders intensiven Erlebnis. Das BMW 1er Cabrio bietet den Spaß am Fahren mit direktem Kontakt zu Sonne und Wind in einem neuen Format – faszinierend sportlich, elegant proportioniert und so offen, wie es nur ein BMW Cabrio sein kann. Dabei interpretiert sein Design die Markenwerte von BMW auf betont jugendliche und ästhetische Weise. Dazu trägt auch das hochwertige Textilverdeck bei, dessen Linienführung den sportlichen Gesamteindruck des Zweitürers unterstreicht. Das elektrohydraulisch angetriebene Softtop kann auf Knopfdruck in nur 22 Sekunden vollautomatisch geöffnet oder geschlossen werden. Der Verdeckmechanismus lässt sich auch während der Fahrt bis zu einer Geschwindigkeit von 40 km/h aktivieren und dann noch bis 50 km/h fortsetzen. Alternativ zum klassischen Schwarz oder Beige steht optional eine Verdeckvariante in der Farbe Anthrazit mit Silbereffekt zur Wahl. Bei diesem weltweit einzigartigen und exklusiv für das BMW 1er Cabrio entwickelten Verdeck ist das Textilgewebe von feinen Glanzfäden durchzogen. Dadurch gewinnt das Material eine hochwertig metallisch schimmernde Oberflächenanmutung, die bei Sonnenlicht für reizvolle Reflektionen sorgt. Seine niedrige, parallel zur Straße verlaufende Schulterlinie und die dynamische Linienführung seines Softtops lassen das BMW 1er Cabrio sehr sportlich erscheinen. Darüber hinaus prägt die flache Brüstungslinie vor allem die für BMW Cabrios charakteristische Offenheit. Fahrer, Beifahrer und auch die im Fond des Viersitzers platzierten Passagiere genießen damit ein weitaus intensiveres Open-Air-Vergnügen, als dies bei kompakten Cabrios sonst üblich ist. Auch der kurze und vergleichsweise steil stehende Windschutzscheibenrahmen unterstützt insbesondere durch die großzügige Distanz zu den Köpfen von Fahrer und Beifahrer das Erlebnis der Offenheit – inklusive freiem Blick zum Himmel.

Zerstoerer Moelders – Marinemuseum Wilhelmshaven

Der Zerstörer Mölders (D186) war der zweite Lenkwaffenzerstörer der Klasse 103, Lütjens-Klasse, der am 1. April 1965 in Auftrag gegeben wurde. Als Baugrundlage dienten nach deutschen Anforderungen modifizierte Baupläne der amerikanische Charles-F.-Adams-Klasse Mod.14, Tartar-Guided Missily Destroyer SCB 155.

Zerstoerer Moelders
Zerstörer Mölders – Deutsches Marinemuseum Wilhelmshaven – Fotos: Siefken

Die Mölders war mehr als 30 Jahre in Diensten der Deutschen Marine. Sie nahm an zahlreichen Übungen der NATO teil, unter anderem regelmäßig als Bestandteil der ständigen Einsatzverbände der NATO im Atlantik (STANAVFORLANT) und im Mittelmeer (STANAVFORMED). Das hohe Alter und die häufigen Kesselschäden am Zerstörer führten zur Ausmusterung im Jahre 2003. Quelle: de.wikipedia.org

moelders_2.JPG      moelders_3.JPG

Bildschirmschoner Ostern – freeware Screensaver

Freeware Bildschirmschoner Ostern: Suchen Sie noch einen einfachen Bildschirmschoner zu Ostern? Hier können Sie sich kostenlos einen Screensaver runterladen. Osterhasen hüpfen hier über eine Straße. Mit der Zeit werden es immer mehr Osterhasen …

Bildschirmschoner Ostern - freeware Screensaver Easter Bunny

Hinweise zur Installation vom Screensaver:

1) Laden Sie sich die Datei easterbn.zip auf Ihren Rechner. Entpacken Sie das Zip-Archiv. Die Datei-Endung “Scr” steht für Windows-Screensaver (kein Dialer).
2) Kopieren Sie Datei “Easterbn.scr” in Ihr Windows Verzeichnis. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste im Explorer auf die Datei. Es öffnet sich ein Fenster. Klicken Sie dann auf “installieren”.
3) Es öffnet sich ein Fenster mit “Eigenschaften von Anzeige”. Klicken Sie hier auf “OK”. Das war es schon. Der Bildschirmschoner wird kostenlos angeboten (Freeware). Viel Spaß mit dem Ostern Bildschirmschoner …

Download – freeware Bildschirmschoner Ostern (170 KB)

Schloss Bergedorf – Hamburg Bilder

Das Bergedorfer Schloss ist das einzig erhaltene Schloss im Hamburger Stadtgebiet. Es liegt in Hamburg im Stadtteil Bergedorf direkt in der Mitte des ehemaligen Ortskerns an der Bille.

Schloss Bergedorf
Schloss Bergedorf – Fotos: Siefken

Um 1220 gründete Graf Albrecht von Orlamünde in der gestauten Bille eine Wasserburg, die 1227 an die Herzöge von Sachsen-Lauenburg fiel. 1420 eroberten Hamburg und Lübeck die Burg. Sie wurde Sitz des beiderstädtischen Amtes Bergedorf und kam 1867 in Hamburgs Alleinbesitz. Die Schloßanlage entstand im späten 16. und 17. Jahrhundert. Teile im NW sind 1610 und im SW 1661 datiert. 1897-1899 wurden der NO-Flügel mit Turm und Einfahrt neugotisch erneuert. Das Landherrenzimmer, 1902 im vierländer Stil eingerichtet, diente der hamburgischen Landherrenschaft Bergedorf.

weitere Fotos vom Schloß Bergedorf:

schloss-bergedorf-2.JPG      schloss-bergedorf-3.JPG      schloss-bergedorf-4.JPG

schloss-bergedorf-5.JPG      schloss-bergedorf-6.JPG      schloss-bergedorf-7.JPG

schloss-bergedorf-8.JPG      schloss-bergedorf-9.JPG      schloss-bergedorf-10.JPG

Kaiser Wilhelm – Denkmal in Bergedorf

Das Kaiser Wilhelm Denkmal in Hamburg Bergedorf.

Kaiser Wilhelm der Erste
Kaiser Wilhelm der Erste – König von Preußen – Foto: Siefken

Wilhelm I., König von Preußen 1861-1888, deutscher Kaiser 1871-1888, * 22. 3. 1797 Berlin, † 9. 3. 1888 Berlin; Sohn von Friedrich Wilhelm III. und der Königin Luise, jüngerer Bruder und Nachfolger von Friedrich Wilhelm IV., vermählt seit 1829 mit Augusta, Tochter des Großherzogs Karl Friedrich von Sachsen-Weimar. Als König (seit dem 2. 1. 1861) geriet Wilhelm über die von ihm unterstützte Heeresreform des Kriegsministers A. von Roon in Gegensatz zur liberalen Mehrheit des preußischen Abgeordnetenhauses. Schon zur Abdankung entschlossen, berief er 1862 auf Roons Rat Bismarck zum Ministerpräsidenten, der die Regierung gegen das Parlament führte. Bismarck übte auf Wilhelm in der Folge einen starken Einfluss aus, dem er sich oft erst nach hartem Widerstand beugte. Kaiserwürde und -titel nahm Wilhelm erst nach Zustimmung aller Bundesfürsten an, blieb aber in erster Linie König von Preußen.

Hamburg-Bergedorf

Der Hamburger Stadtteil Bergedorf umfasst unter anderem die ehemalige Stadt Bergedorf und das Neubaugebiet Neu Allermöhe-Ost. Der Stadtteil ist zugleich “Kerngebiet” des Bezirks Hamburg-Bergedorf Die zentrale Straße der alten Stadt ist das Sachsentor.

Hamburg-Bergedorf
Blick vom Hertie-Parkhausdeck auf Bergedorf. Foto: Siefken

Die erste urkundliche Erwähnung stammt von 1162; damals als Kirchspiel Bergerdorp. Während der Zeit dänischer Zugehörigkeit, von 1202 bis 1227, entwickelte sich der Ort, begünstigt durch seine Lage an einer wichtigen Ost-West-Straße, zu einem Marktflecken.

1275 erhielt Bergedorf die Stadtrechte. Von 1420 bis 1866 war Bergedorf beiderstädtischer Besitz Hamburgs und Lübecks. Seitdem ist Bergedorf ein Teil des Hamburgischen Staates, blieb aber zunächst noch eine selbstständige Stadt. Erst durch das Groß-Hamburg-Gesetz wurde auch Bergedorf am 1. Januar 1938 Teil der Stadt Hamburg. Quelle: de.wikipedia.org

1 2 3 4 5 6