Fruehling – Blumen – Blausterne Scilla

Blühende Blausterne (Scilla) – Frühling – Blumen

ruehling - Blumen - Blausterne Scilla
Fruehlingsblumen – Blausterne Scilla – Foto: Siefken

Die Blausterne (Scilla) sind eine Gattung der Hyazinthengewächse (Hyacinthaceae) und beinhalten typische Frühjahrsblüher der heimischen Flora. Sie kommen in ganz Europa, Teilen Asiens und an wenigen Stellen in Afrika vor. Unter den Vertretern finden sich auch einige Zierpflanzen. Am bekanntesten dürfte der Zweiblättrige Blaustern sein, der in vielen Parks und Gärten angepflanzt wird. (Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Blausterne)

Krokusse – Fruehlingsblumen

Der Frühling ist da! Hier ein paar blühende Krokusse

blühende Krokusse
Blühende Krokusse und Blausterne (Scilla) – Foto: Siefken

Der Krokus (lat. Crocus, Mz. Krokusse) (helvetisch: “das Krokus”) ist eine Gattung aus dem Orient, Europa und Nordafrika stammender Pflanzenarten. In Mitteleuropa werden sie vor allem als Frühblüher in Ziergärten und Rasen gepflanzt. (C. vernus, C. aureus, C. candidus sind Naturformen, die man sehr selten auch in Gärten finden kann.) Es gibt sehr viele Züchtungen, die man unter dem Begriff Krokus-Hybriden zusammenfassen kann und die man in den Parks und Gärten in den Gemäßigten Breiten auf der ganzen Welt antreffen kann. (Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Krokusse)

1 5 6 7