Weihnachtsmarkt Hamburg Jungfernstieg

Weihnachtliches Hamburg – Weihnachtsmärkte – Weihnachten 2007

Weihnachtsmarkt Hamburg Jungfernstieg
Weihnachtsmarkt Hamburg Jungfernstieg – Foto: E. Siefken

Wer dem Weihnachtsstern in die Elbmetropole folgt, erlebt ein Fest der Sinne – von nostalgischen Attraktionen auf dem Historischen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt bis hin zum romantischen, in warme Decken gehüllten Entspannen in einem der Cafés mit Panorama-Blick auf die Binnenalster. Hier hat das Bummeln im Weihnachts-Shoppingparadies Hamburg inmitten der bunten Vielfalt der insgesamt elf Weihnachtsmärkte einen ganz besonderen Charme.

Zum ersten Mal werden die Buden und Stände Hamburg nicht nur bis Heiligabend, sondern bis Silvester in ein strahlendes Lichtermeer tauchen. Die Märkte auf der Spitalerstraße, am Gerhart-Hauptmann-Platz, an der St. Petri-Kirche sowie auf dem Gänsemarkt werden bis 30. Dezember, der Weihnachtsmarkt auf dem Jungfernstieg sogar noch in der Silvesternacht bis zwei Uhr morgens geöffnet sein. So duftet es in der Innenstadt noch bis über die traditionellen Weihnachtstage hinaus nach Lebkuchen und Bratäpfeln, kann man sich bis Sylvester an heißem Punsch wärmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.