Urlaub auf Insel Fanoe in Daenemark

Fanö ist eine dänische Insel westlich von Jütland, vor Esbjerg, 56 km2, mit ca. 3100 Einwohnern.

 Nordsee - Der Strand Insel Fanoe in Daenemark
Nordsee – Am Strand von Fanö – Im Hintergrund einige Touristen beim Bernstein sammeln.

Die Insel Fanø ist vom Tourismus stark geprägt. Im Bereich der beiden Orte Fanø Vesterhavsbad und Rindby befindet sich ein großes Ferienhausgebiet (Rindby Strand), sowie mehrere Campingplätze.

 Fanoe in Daenemark

Ein langer Sandstrand lädt zu Spaziergängen an der Nordsee ein. Auf Fanö können Sie Urlaub machen in einem typischen dänischen Ferienhaus zu jeder Jahreszeit.

Dänemark kulinarisch 

Nach den ausgedehnten Spaziergängen am Strand können Sie entpannen bei einem schönen dänischen Essen, z.B. bei einer Fischplatte mit frischem Fisch aus der Nordsee.

Weitere Bilder von der Insel Fanö in Dänemark:

daenemark-fanoe-3.jpg     daenemark-fanoe-4.jpg     daenemark-fanoe-5.jpg     daenemark-fanoe-6.jpg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.