Quantum of the Seas in Hamburg

Das Kreuzfahrtschiff Quantum of the Seas zu Besuch im Hamburger Hafen. Bei der Quantum of the Seas handelt es sich um das größte in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff.

Quantum of the Seas
Quantum of the Seas in Hamburg – Foto: Siefken

In Bremerhaven hat Royal Caribbean International das neueste Kreuzfahrtschiff von der Meyer Werft übernommen, die es gebaut hat. Die Quantum of the Seas fährt ihre erste Saison ab New York (Cape Liberty, New Jersey) auf die Bahamas und in die Karibik. Ihre offizielle Jungfernfahrt startet am 23. November 2014.

Daten der Quantum of the Seas
Länge: 348 m
Breite: 41,00 m
Tiefgang: 8,5 m
Bruttoraumzahl: 167.800
Geschwindigkeit: 22 Knoten
Passagiere: 4.180
Inbetriebnahme: Herbst 2014
Erbaut: Meyer Werft

Udo Jürgens auf MS EUROPA

Auf der Pfingst-Schnupperreise der MS EUROPA entlang der Côte d’Azur wird in diesem Jahr mit Udo Jürgens ein besonderer Stargast an Bord sein.

Udo Juergens
Udo Jürgens auf MS EUROPA – Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Der Ausnahmekünstler Udo Jürgens wird die Passagiere bei einem exklusiven Soloabend am 22. Mai vor Portovenere mit seinen Liedern begeistern. Die dreitägige Schnupperreise der MS EUROPA vom 21. – 24.05.2010 bietet vor allem Kreuzfahrtneulingen und Familien Gelegenheit, die MS EUROPA kennen zu lernen. Mit dem besonderen Kinderspecial fahren auf dieser Familienreise Kinder bis 15 Jahre kostenlos mit.

Kreuzfahrtschiff “MS EUROPA” in Hamburg

Das Kreuzfahrtschiff “MS EUROPA” feiert 10 jährigen Geburtstag bei einer Hafenkreuzfahrt in Hamburg

MS EUROPA in Hamburg
MS EUROPA fährt in Hamburg unter der Köhlbrandbrücke durch. Die Köhlbrandbrücke verbindet im Hamburger Hafen seit dem 23. September 1974 das Gebiet zwischen Norder- und Süderelbe mit der Bundesautobahn 7. Foto: Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Die EUROPA, das Flaggschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten in sechster Generation, feiert am 21. September 2009 ihren 10. Geburtstag im Rahmen einer außergewöhnlichen Hafenkreuzfahrt. Die Tour führt entlang des Elbufers von Blankenese bis zur Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen. Zu ihrem Ehrentag wird die EUROPA in neuem Glanz erstrahlen und zuvor während eines 14tägigen Werftaufenthaltes bei Blohm und Voss mit einem Facelift aller 204 Suiten versehen.

MS-EUROPA Deck
Luftaufnahme des Pooldecks: der 20m lange Meerwasser-Pool kann durch einen Magrodome in einen Innen- und Außenpool unterteilt werden. Foto: Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Seit ihrer Indienststellung 1999 ist die EUROPA als einziges Kreuzfahrtschiff weltweit vom renommierten Berlitz Cruise Guide mit der Höchstnote 5-Sterne-plus ausgezeichnet worden. “Gemäß dem Motto ,10 Jahre jung’ werden wir zeigen, dass die EUROPA auch heute weiterhin ein modernes Kreuzfahrtschiff ist, das sich durch stetige Investitionen, zahlreiche bauliche Veränderungen und konzeptionelle Erneuerungen in den letzten Jahren stark gewandelt und neue Zielgruppen gewonnen hat”, so Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.

MS-EUROPA Nachts
MS EUROPA in der Abenddämmerung – Foto: Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Die EUROPA bricht am 21. September 2009 gegen 16.00 Uhr vom Hamburg Cruise Center zu einer circa achtstündigen Hafentour und Elbfahrt bis nach Blankenese auf. Mehr als 20 kreative Geburtstagswünsche sorgen für eine erlebnisreiche Fahrt und zeigen die Faszination des Hamburger Hafens und die Elbvororte aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Sechs Hamburger Gourmetrestaurants entlang der Elbe warten jeweils mit einem besonderen Geburtsgruß auf: Louis C. Jacob, Landhaus Scherer, Rive, Süllberg, Le Canard und das Tafelhaus grüßen von Land und verwöhnen die Gäste zusammen mit dem Küchenteam der EUROPA kulinarisch an Bord. Spektakuläre Attraktionen erwarten die Passagiere und geladenen Gäste zudem beim Passieren der Köhlbrandbrücke, am Dock 10 sowie am Container Terminal Altenwerder (CTA), bei dem statt des üblichen Containers eine 30 Liter Champagnerflasche auf dem Lido-Deck der EUROPA abgesetzt wird. Ein Feuerwerk gegen 22.00 Uhr lädt die Hamburger zum Mitfeiern ein.

Die Hafenkreuzfahrt inklusive Übernachtung in einer Suite und Frühstücksbuffet kann ab August 2009 gebucht werden. Preis pro Person bei Unterbringung in einer Doppelsuite ab 490 Euro, Verandasuite 590 Euro.

Sylt – MS Europa Kreuzfahrtschiff

“MS EUROPA meets Sansibar 2009”: Sommerfest mit Artisten und Prominenz vor Sylt

Sylt - Kreuzfahrtschiff MS-Europa
Sylt – Event “MS EUROPA meets Sansibar” – Foto: Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Auf Einladung des Hamburger Traditionsunternehmens Hapag-Lloyd Kreuzfahrten und der Sylter Institution Sansibar treffen sich jährlich Prominenz aus Wirtschaft, Kultur und Show-Business zum Event “MS EUROPA meets Sansibar” auf der Nordseeinsel. Das begehrte Sommerfest findet in diesem Jahr am 18. Juli unter dem Motto “Sommerphantasien” an Bord der EUROPA vor List statt. Gemeinsam mit der Sansibar feiern Passagiere und geladene Abendgäste ein Sommerfest mit Varietéshow und musikalischen Leckerbissen.

Bereits das siebte Jahr in Folge leitet der beliebte Event “MS EUROPA meets Sansibar” den Sylter Sommer ein. Höhepunkt des Abends an Bord des Fünf-Sterne-plus* Schiffes ist eine stimmungsvolle Varieté-Show unter dem Motto “Sommerphantasien” mit hochkarätigen Künstlern und Artisten. Aufwendige Kostüme und Musik von der Galaband Sonic Pearls sowie ein funkelndes Feuerwerk über dem Meer werden die Gäste für einen Abend in eine Traumwelt entführen.

Ihre 4-tägige Schnupperreise startet die EUROPA am 16. Juli 2009 in Kiel und steuert die schwedische Metropole Göteburg an, bevor sie am 18. Juli um 11.00 Uhr im Lister Tief vor Anker geht. Am folgenden Tag verlässt das Schiff die Nordseeinsel in Richtung Hamburg, wo die Fahrt am 20. Juli endet.

MS-Europa
MS Europa Kreuzfahrtschiff – Foto: Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Ein weiteres Mal wird die EUROPA Sylt im August anlaufen: Im Rahmen der viertägigen Schnupperreise vom 8. bis 12. August steuert das Luxusschiff von Hamburg kommend zunächst Rantum (9.August) an, verholt anschließend nach List (9.-10. August) und begibt sich dann auf Weiterreise nach Kopenhagen. Die Reise endet in Kiel und kostet pro Person ab 1.998 Euro.

AIDAluna – Kreuzfahrtschiff in Hamburg

Hamburger Hafen: Das neue Kreuzfahrtschiff “AIDAluna” ist in Hamburg eingelaufen.

Der etwa 250 Meter lange und 32 Meter breite Luxusliner war auf der Meyer-Werft in Papenburg in fast zwölf Monaten gebaut worden.

aidaluna
Kreuzfahrtschiff “AIDAluna” in Hamburg – Fotos: Siefken

Am 16. März hatte die Meyer Werft das Schiff offiziell an AIDA Cruises übergeben. AIDAluna, nach AIDAdiva und AIDAbella das dritte Schiff der neuen AIDA Generation, legt zur Jungfernfahrt von Hamburg Richtung Mallorca ab. Bis Sonntag, den 22. März wird die “AIDAluna” noch in Hamburg vor Anker liegen und dann zu ihrer ersten großen Reise mit Passagieren – ihrer eigentlichen Jungfernfahrt aufbrechen. Die feierliche Taufzeremonie mit vielen Stars von Stargeiger David Garrett bis zur Popband Pur und dem internationalen Topmodel Franziska Knuppe als Taufpatin findet am 4. April in Palma de Mallorca statt.

Sehen Sie hier weitere Bilder von der “AIDAluna”:

aidaluna-1   aidaluna-2

aidaluna-4   aidaluna-5

aidaluna-6   aidaluna-7

MS Astor – Kreuzfahrt von Dubai nach Kapstadt

Gleich sechsmal steuert die »Astor« im kommenden Winter Dubai an. Die Metropole am Arabischen Golf ist dabei Basishafen für ganz unterschiedliche Kreuzfahrten

Kreuzfahrtschiff MS Astor
Kreuzfahrtschiff “MS Astor” – Foto: Transocean Tours

Zwei kürzere Routen führen die Passagiere mit Anläufen in Abu Dhabi, dem Oman, Bahrain und Fujairah intensiv in die Arabische Welt, während die längste Reise der »Astor« in 36 Tagen Dubai und Kapstadt miteinander verbindet. Die stärksten Kontraste aber sind auf der Fahrt von Dubai über den Oman entlang der Indischen Küste zu den traumhaften Inselgruppen der Lakkadiven, Malediven und Seychellen zu erwarten.

Insgesamt wird die »Astor« in der Wintersaison 16 Tage im Hafen von Dubai festmachen. Transocean Tours bietet ergänzend zur Kreuzfahrt auch mehrtägige Hotelaufenthalte in Dubai als Vor- oder Nachprogramm zur Kreuzfahrt an. Beispiel: Zehn Tage Arabische Welt mit Dubai, Abu Dhabi, Oman, Bahrain und Fujairah, inklusive Flügen ab/bis Deutschland, ab 1.817 Euro pro Person. Weitere Informationen unter: transocean.de

Kreuzfahrt zur Antarktis und die Karibik

Erstmalig veröffentlicht Transocean Tours für die “Marco Polo” ein Programm für das komplette Jahr. Auf 27 verschiedenen Routen kreuzt der klassische Ozeanliner durch das Nordland, die Ostsee, aber auch nach Südamerika und in die Antarktis.

Kreuzfahrt zur Antarktis und die Karibik

Kreuzfahrt zur Antarktis und die Karibik mit der Marco Polo

Kreuzfahrtschiff “Marco Polo” – Foto: Transocean Tours

Zusätzlich legt die »Marco Polo« in diesem und im kommenden November zu zwei großen Karibik- Rundreisen ab. Start- und Zielhafen ist dabei jeweils Bremerhaven. Noch bis zum Jahresende gewährt Transocean Tours Frühbuchervorteile bis zu 700 Euro und bietet gleichzeitig eine Festpreis-Garantie.

Ihre Premiere in Deutschland feierte die »Marco Polo« mit ausgebuchten Reisen in die Ostsee und das Nordland. Das neue Programm startet ab dem Herbst mit höchst ausgefallenen Fahrten: Ebenfalls in Bremerhaven beginnt die Südamerika-Saison der »Marco Polo« mit einer Route Richtung Rio de Janeiro. Es folgen vier Kreuzfahrten in die Antarktis. Ausgestattet mit einem verstärkten Schiffsrumpf und für die Eisklassen IC / EC qualifiziert, kreuzt die »Marco Polo« dann zu Pinguinen und bietet seinen Passagieren Anlandungen mit den bordeigenen Zodiacs.

Weitere Informationen unter: transocean.de

Auf der Donau zum Wiener Weihnachtsmarkt

Weihnachten 2008 – Christmas Shopping mal anders: Mit den A-ROSA Advents-, Weihnachts – und Silvesterreisen auf der Donau zum Wiener Weihnachtsmarkt

Weihnachten Donau - zum Wiener Weihnachtsmarkt

Weihnachten 2008 - Auf der Donau zum Wiener Weihnachtsmarkt

Die A-ROSA Advents-, Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrten führen auf der stimmungsvoll beleuchteten Donau nach Dürnstein, Wien, Linz und Budapest. Foto: A-ROSA Flussschiff GmbH

Frühbucher sichern sich schon jetzt die besten Plätze fürs Fest oder um dem Novemberblues zu entkommen: Die beliebten A-ROSA Flusskreuzfahrten auf der vorweihnachtlichen Donau sind noch bis 15. September 2008 mit attraktiver Frühbucherermäßigung von bis zu 150,00 Euro p. P. buchbar. Neu in 2008: Die Weihnachtsroute ist ohne Einzelzuschlag in der 2er Kabine buchbar.

Im November und Dezember genießen die Gäste den stimmungsvoll beleuchteten Strom, erleben das weihnachtliche Treiben in Wien und Linz, entspannen im SPA-Bereich bei Sauna und Massagen oder feiern den Jahresausklang festlich an Bord.

Die fünftägigen Donau-City-Wellness Routen im November sowie die fünftägigen Adventsreisen im Dezember sind ideal für Fluss-Einsteiger. Mit Stopps in Wien und Linz bieten diese Routen Christmas-Shopping der anderen Art, Aufenthalte in zwei der schönsten Städte Österreichs sowie viel Zeit für Entspannung.

Die fünftägige Weihnachtsroute führt nach Wien, Melk und Dürnstein und ist eine besinnliche Reise mit weihnachtlichem Rahmenprogramm. Neben traditionellem Christbaumschmücken und Lesung der Weihnachtsgeschichte an Bord besteht die Möglichkeit zum Besuch der Mitternachtsmesse in Wien, z. B. im berühmten Stephansdom. Die Weihnachtsreise ist für Singles ohne Einzelzuschlag buchbar!

Die achttägige Silvesterreise zu den drei Donaumetropolen Wien, Budapest und Bratislava bietet zum Jahreswechsel in Österreichs Hauptstadt vier verschiedene Party-Locations auf zwei A-ROSA Schiffen.

Preisbeispiele:

5 Tage City-Wellness oder Adventsreise: Ab 384,00 Euro p. P. ab/bis Passau mit Abfahrten zwischen 01. November und 19. Dezember 2008 in der 2-Bett Außenkabine mit Vollpension Plus und Nutzung vom SPA- und Fitnessbereich.

5 Tage Weihnachtsreise vom 23. bis 27. Dezember 2008: Ab 524,00 Euro p. P. in der 2-Bett Außenkabine mit VP Plus, Rahmenprogramm und SPA-Nutzung. Ein limitiertes Kontingent ist für Alleinreisende ohne Einzel-Zuschlag buchbar.

8 Tage Silvesterreise vom 27. Dezember 2008 bis 03. Januar 2009: ab 1.294,00 Euro p. P. inklusive Vollpension an Bord, 4-Gänge-Menü, vier Party-Locations auf zwei AROSA Schiffen, Neujahrs-Brunch und SPA-Nutzung

Informationen und Buchung im Reisebüro, unter www.a-rosa.de

1 2