Eichhörnchen im Garten

Ein Eichhörnchen im Garten fotogtafiert. Das Eichhörnchen will sich Vogelfutter aus einem Vogelhaus holen. Das Foto wurde gemacht mit einem Apple iPhone 4S.

Eichhörnchen
Eichhörnchen im Garten – Foto: Siefken

Das Eichhörnchen – lat. Sciurinae – ist ein in zahlreichen Arten mit Ausnahme Australiens über die ganze Erde verbreitete Unterfamilie der Hörnchen. Der buschige Schwanz dient dem Eichhörnchen beim Sprung als Steuer. In Nordamerika und auf den Britischen Inseln lebt das Grauhörnchen.

Eichhörnchen
Eichhörnchen – Foto: Siefken

Apfelblüte

Apfelblüte – blühender alter Apfelbaum im Garten

Apfelblüte
Apfelblüte – Foto: Siefken

Es ist so weit, die Apfelblüte beginnt zu blühen. Auch im, dem großen Obstanbaugebiet südlich der Elbe in Hamburg und in Niedersachsen, ist die Apfelblüte wieder in vollenm Gang.

Botanischer Garten Hamburg

Botanischer Garten Hamburg – Tropengewächshäuser am Bahnhof Dammtor (Öffentliche Grünanlage „Planten un Blomen“). Zusätzlich zum Botanischen Garten am Dammtor gibt es auch noch das Freigelände in Klein-Flottbek.

Botanischer Garten Hamburg
Botanischer Garten Hamburg – Foto: Siefken

Im Hintergrund ist der Fernsehturm Hamburg zu sehen.

Oleander in der Bluete

Der Oleander ist ein zu den Hundsgiftgewächsen gehörender Strauch mit meist rot oder rosa gefärbten, wohlriechenden Blüten und giftigem Milchsaft. Der Oleander ist im Mittelmeergebiet und im Orient verbreitet und wird in Mitteleuropa in Kübeln als Kalthauspflanze kultiviert.

Oleander
Blühender Oleander – Foto: Siefken

Garten-Petunie

Die Garten-Petunie ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Petunien (Petunia).

Garten-Petunie
Garten-Petunie – Foto: Siefken

Die Garten-Petunie entstand im 19. Jahrhundert in England als Hybride aus den beiden Arten Petunia axillaris und Petunia integrifolia. Die Garten-Petunie wird verbreitet als Zierpflanze für Rabatten, Kübel, Balkonkästen und Pflanzschalen genutzt. (wikipedia.org)

1 2