Operation Walkuere – Das Stauffenberg Attentat

Dank dem aktuellen Kinofilm “Valkyrie”, zu deutsch Operation Walküre, mit Tom Cruise in der Hauptrolle als Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg, weiß man jetzt zumindest weltweit, dass es auch einen Widerstand im 3. Reich gab. Die Operation Walküre war ursprünglich ein Plan der Wehrmacht zur Unterdrückung eines möglichen Aufstandes im Zweiten Weltkrieg, der von den Widerstandskämpfern um Claus Schenk Graf von Stauffenberg für ihren Umsturzplan umfunktioniert wurde.

Valkyrie Film Shooting at Bendler Block

Valkyrie Film Shooting am Bendler Block

Tom Cruise in Berlin, Germany

Thomas Kretschmann, Carice van Houten,Tom Cruise, Christian Berkel, Philipp von Schulthess and Halina Reijn

Kurzinfo zum Film “Operation Walkuere – Das Stauffenberg Attentat”:

Nachdem Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg (Tom Cruise) erkennt, dass die politischen Entscheidungen der nationalsozialistischen Regierung Deutschland unvermeidlich ins Verderben stürzen, schließt er sich der Widerstandsbewegung an. Unter seiner Beteiligung entsteht ein brillanter Plan: Operation Walküre – Die Aufstellung einer Schatten-Regierung, die Hitler nach dessen Tod legitim ersetzen soll. Doch das Schicksal und die Umstände bringen Stauffenberg in eine riskante Lage. Er muss nicht nur den Putsch leiten, um die Kontrolle über die Regierung zu erlangen … Er selbst muss Hitler töten. Die Planung und Ausführung des Attentats auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 gehören zu den packendsten Episoden des deutschen Widerstandes. Bryan Singers an Originalschauplätzen gedrehter und schon jetzt weltweit diskutierter Film “Operation Walkuere – Das Stauffenberg Attentat” erzählt von den packenden Ereignissen rund um das Attentat auf Adolf Hitler.

Weblink:
walkuere-derfilm.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *