Olympia mit „Waldi und Harry“

Olympia in China: Waldemar Hartmann und Harald Schmidt geben eine olympische Zugabe der besonderen Art.

Olympia China Waldemar Hartmann und Harald Schmidt in Peking – Foto: NDR/Ralf Pleßmann

Das ARD Dreamteam „Waldi und Harry“ im Reich der Mitte!: NORDDEUTSCHER RUNDFUNK – DAS ARD DREAMTEAM „WALDI UND HARRY“ IM REICH DER MITTE! – Einmal Kaiser und Kaiserin von China sein – diesen Traum erfüllt sich das ARD Olympia-Doppel Waldemar Hartmann und Harald Schmidt in Peking vor ihrer ersten Show am Samstagabend. Im Deutschen Haus in der chinesischen Hauptstadt erwarten die beiden Gastgeber jeweils an den ARD-Sendetagen Gewinner, Goldhoffnungen und bunte Vögel. Waldemar Hartmann wird das olympische Geschehen des Tages aufarbeiten, Harald Schmidt die sportlichen Ereignisse mit einem Augenzwinkern begleiten. Außerdem wird sich Schmidt auf Entdeckungstour durch Peking begeben. Gäste der ersten Show am Samstag um 23 Uhr 10 waren die viermalige Olympia-Teilnehmerin und ARD Olympia-Expertin, Franzi van Almsick, und Radrennfahrer Stefan Schumacher aus Nürtingen.

Die nächsten Sendungen in der ARD, „Waldi und Harry“:
Dienstag, 19. August        22.45 – 23.45 Uhr
Donnerstag, 21. August    22.45 – 23.45 Uhr
Samstag, 23. August         22.10 – 23.10 Uhr

Weblink: peking.ard.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.