Museumsschiff Rickmer Rickmers in Hamburg

Das Museumsschiff „Rickmer Rickmers“ mit Gallionsfigur.

rickmer-rickmers-in-hamburg.jpg

Die „Rickmer Rickmers“ ist einer der letzten Großsegler der Kauffahrtei (Handelsschifffahrt). Der über 110 Jahre alte Großsegler liegt seit 1983 als schwimmendes Wahrzeichen Hamburgs in der Hansestadt und ist der Stolz der Stiftung RICKMER RICKMERS,  die das Museumsschiff ohne öffentliche  Zuschüsse betreibt und unterhält.

Als Museumsschiff und schwimmendes Denkmal soll der ehemalige Ostindien-Fahrer an die Zeiten erinnern, als der Wind die Schiffe um die Erde trieb. In einem Restaurant und zwei Clubräumen wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Aktuelle Veranstaltungen und Ausstellungen entnehmen Sie bitte den Seiten von
www.rickmer-rickmers.info

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.