MS Astor – Kreuzfahrt von Dubai nach Kapstadt

Gleich sechsmal steuert die »Astor« im kommenden Winter Dubai an. Die Metropole am Arabischen Golf ist dabei Basishafen für ganz unterschiedliche Kreuzfahrten

Kreuzfahrtschiff MS Astor
Kreuzfahrtschiff „MS Astor“ – Foto: Transocean Tours

Zwei kürzere Routen führen die Passagiere mit Anläufen in Abu Dhabi, dem Oman, Bahrain und Fujairah intensiv in die Arabische Welt, während die längste Reise der »Astor« in 36 Tagen Dubai und Kapstadt miteinander verbindet. Die stärksten Kontraste aber sind auf der Fahrt von Dubai über den Oman entlang der Indischen Küste zu den traumhaften Inselgruppen der Lakkadiven, Malediven und Seychellen zu erwarten.

Insgesamt wird die »Astor« in der Wintersaison 16 Tage im Hafen von Dubai festmachen. Transocean Tours bietet ergänzend zur Kreuzfahrt auch mehrtägige Hotelaufenthalte in Dubai als Vor- oder Nachprogramm zur Kreuzfahrt an. Beispiel: Zehn Tage Arabische Welt mit Dubai, Abu Dhabi, Oman, Bahrain und Fujairah, inklusive Flügen ab/bis Deutschland, ab 1.817 Euro pro Person. Weitere Informationen unter: transocean.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.