Minenjagdboot M 1068 DATTELN

Ostsee – Weltkriegsmine durch deutsches Marineschiff gesprengt.

Spengung einer Ankertaumine in der Ostsee
Spengung einer Ankertaumine in der Ostsee. Aufnahmeort: Heiligenhafen, Foto: Björn Wilke

Glücksburg – Eine aus dem 2. Weltkrieg stammende Mine wurde heute um 11.00 Uhr durch das Minenjagdboot DATTELN gesprengt. Die auf dem Meeresgrund liegende Ankertaumine wurde ca. zwölf Kilometer vor Olpenitz gefunden. Das Minenjagdboot DATTELN befindet sich derzeit auf einer Übungsfahrt und hatte die Mine heute morgen geortet.

Minenjagdboot M 1068 DATTELN
Minenjagdboot M 1068 DATTELN in schwerer See – Foto: PIZ Marine

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.