Madeira – Insel im Atlantischen Ozean um 1906

Sehen Sie hier einige alte Bilder der Insel Madeira um 1906:

Madeira - Insel im Atlantischen Ozean
Insel Madeira um 1906 – Fotos: Wilhelm Siefken

Madeira ist eine Insel im Atlantischen Ozean und liegt westlich von Marokko, 741 km2, 265.000 Einwohner. Madeira bildet mit einigen benachbarten Inseln den portugiesischen Überseedistrikt Funchal. Madeira hat ein ozeanisch mildes subtropisches Klima mit reichen Niederschlägen auf der Nordseite und Regenarmut an der Südküste. Die Reste des früher weit verbreiteten Lorbeerwalds (“Laurisilva”) in den Schluchten der Nordküste wurden 1999 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Sehen Sie hier weitere alte Bilder von Madeira:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *