Hafengeburtstag Hamburg

Der 820. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG ist eröffnet – Das größte Hafenfest der Welt findet statt im Hamburger Hafen vom 8. bis 10. Mai 2009

Hamburg Hafengeburtstag
Hafengeburtstag Hamburg – Einlaufparade – Foto: Katrin Neuhauser

Wenn Hamburgs Kultursenatorin Karin von Welck gemeinsam mit dem Schweizer Bundesrat Moritz Leuenberger am Freitag, 8. Mai, den 820. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG offiziell eröffnet, ist der Ablauf traditionell vorgegeben: Nach den Eröffnungsansprachen folgt gegen 15 Uhr das Läuten der Schiffsglocke auf dem Museumsschiff Rickmer Rickmers. Kurz darauf kündigt die Fregatte “Hamburg” mit Salutschüssen die große Einlaufparade an, an der auch die beiden Windjammer Mir und Sedov sowie zahlreiche weitere schwimmende Gäste teilnehmen.

Traditionell findet in Hamburg zum Auftakt des größten Hafenfestes der Welt ein internationaler ökumenischer Gottesdienst noch vor der offiziellen Eröffnung auf der Rickmer Rickmers statt. Er beginnt am Freitag, 8. Mai, um 12.30 Uhr in der Hauptkirche St. Katharinen. Es werden elf Geistliche aus sechs Nationen teilnehmen. Musikalisch begleitet werden sie von der “Jodlermesse – Gruppe Bern” und dem Shanty Chor “De Tampentrekker”. Zum Thema “Sehnsucht nach Weite” wird Hauptpastor Alexander Röder eine Dialogpredigt mit dem Schweizer Kapitän Peter Irminger, Professor für Nautik an der Hochschule Bremen, halten.

Hamburger Hafengeburtstag
Hamburg Hafengeburtstag – Foto: Nico Maack

Partnerland des 820. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG ist die Schweiz mit der Stadt Basel. Unter dem Motto “Von Hei-di bis Hi-Tech” richtet die Eidgenossenschaft auf der Kehrwiederspitze das SCHWEIZ-BASEL Festival aus und präsentiert seine touristischen, kulturellen und kulinarischen Besonderheiten. Offiziell eröffnet wird das SCHWEIZ-BASEL Festival am Freitag, 8. Mai, um 17 Uhr durch Kultursenatorin Karin von Welck, den Schweizer Bundesrat Moritz Leuenberger und den Regierungspräsidenten des Kantons Basel-Stadt, Guy Morin.

Hamburg Hafengeburtstag Feuerwerk
Feuerwerk beim Hamburger Hafengeburtstag – Foto: Nico Maack

Viele Barkassen und Fahrgastschiffe bieten den Besuchern des größten Hafenfestes der Welt an, bei den Paraden mitzufahren. Eine Übersicht der Anbieter, die Bühnenprogramme und zahlreiche weitere wertvolle Tipps rund um den HAFENGEBURTSTAG HAMBURG finden Interessierte unter hafengeburtstag-hamburg.de

3 comments

  • Moin,

    war wieder ein schönes Fest. Das Wetter hätte etwas mehr mitspielen können, aber es hätte auch schlimmer sein können. Die Fotos vermitteln einen schönen Eindruck 🙂 Nächstes Jahr wieder, mal sehen wer dann Partnerstadt wird.

    VG,
    Lazlokides Entonkitami

  • Also zumindest am Sonntag war das Wetter beim Hafengeburtstag doch recht schön, hätte gar nicht besser sein können. Am Freitag, als ein Orkan über Hamburg fegte, war das dann aber wohl eher was für wasserfeste Besucher.

  • Mein unbestrittener Favorit ist das letzte Foto! Einfach “der Hammer” wie man sagt 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *