Erster Einsatz fuer AIDAdiva im Mittelmeer und Kanaren

Nach der Taufe am 20. April 2007 in Hamburg begibt sich AIDAdiva auf ihre elftägige Jungfernreise.

Erster Einsatz fuer AIDAdiva
Foto: AIDA Cruises – Die „AIDAdiva“ im Hamburger Hafen

Am 30. April geht es los in Richtung Ärmelkanal mit erstem Stopp in Le Havre. Weiter geht es entlang der spanischen Küste mit Stopps in Vigo Lissabon und Cadiz. Durch die Straße von Gibraltar führt der Weg nach Valencia und zum sommerlichen Basishafen Palma de Mallorca. Die Reise ist ab 1.940 Euro pro Person in der Doppelkabine buchbar.

Zwei Schmetterlingsrouten stehen im Sommer 2007 auf dem Programm: Route diva 2 führt nach Rom, Livorno, Cannes und Barcelona. Route diva 3 ist unterwegs nach Tunis, Malta, Sizilien und Neapel. Die Schiffsreisen sind ab 995 Euro pro Person in der Doppelkabine buchbar.

Route diva 2 führt nach Civitavecchia, dem Hafen der heiligen Stadt Rom. Es folgen Livorno in der Toskana und das mondäne Cannes, ehe AIDAdiva im Hafen der trendigen Weltstadt Barcelona für zwei Tage vor Anker geht. Die alte Stadt mit jungem Flair besticht durch ihre atemberaubende Architektur und Lebendigkeit – beides kann beim Shoppen und im Nachtleben miterlebt werden.

Auf der Route diva 3 steuert AIDAdiva zunächst Tunis an – der perfekte Ort für einen Traumtag im Morgenland. Auf der geschichtsträchtigen Insel Malta finden Schnorchler und Taucher ein von wunderschönen Stränden umrahmtes Unterwasserparadies. Weiter geht es nach Catánia mit herrlichen Ausblicken auf die farbenprächtige Naturlandschaft des Ätna. Nach einem Abstecher ins quirlige Neapel läuft AIDAdiva wieder den Hafen von Palma an.

Die Kanarische Inselwelt bereist AIDAdiva ab September 2007. Von der Vulkaninsel Teneriffa führt die 7-tägige Reise nach Madeira, La Palma, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria und zurück in den Hafen Santa Cruz. Die Reise ist ab 720 Euro pro Person in der Doppelkabine zu haben. Ein An- und Abreisepaket ist ab 390 Euro buchbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.