Der neue Citroen C2

Premiere in Leipzig: Der neue Citroën C2 – Unter den vier verschiedenen und eigenständigen Kleinwagen, die Citroën anbietet (C1, C2, C3 und C3 Pluriel), spielt der C2 die Rolle des “Stadtsportwagens”:

Der neue Citroën C2
Der neue Citroën C2 – Foto: Citroen Deutschland AG

Er ist sehr kompakt, hat eine ungewöhnlich gezeichnete, trotz des Steilhecks coupéhaft wirkende Seitenlinie und ein auf Handlichkeit und Wendigkeit ausgelegtes Fahrwerk. Seit seiner Einführung 2003 sind europaweit mehr als 480.000 Stück des Cityflitzers verkauft worden – jeder zehnte davon in Deutschland.

Zum Pressetag der AMI 2008 in Leipzig erscheint der schnittigste unter den kleinen Citroën in neuem Gewand. Ein neu gestalteter Stoßfänger und ein neuer Kühlergrill mit breiterem Markenlogo lassen den C2 edler und erwachsener wirken. Je nach Ausstattung ist der Kühlergrill schwarz oder chromfarben eingefasst.

Fünf Benziner (1,1 Liter mit 44 kW/60 PS, 1,4 Liter mit 54 kW/73 PS oder mit 65 kW/88 PS, 1,6 Liter mit 80 kW/109 PS oder 90 kW/122 PS) und zwei Diesel (1,4 Liter und 50 kW/68 PS und 1,6 Liter mit 80 kW/109 PS) stehen weiterhin zur Auswahl, darunter der 1,4 16V Stop&Start, mit dem Citroën seit April 2006 zu den Pionieren des modernen Starter-Generators zählt. Anlasser und Lichtmaschine sind in einem Aggregat zusammengefasst, der Motor wird automatisch abgestellt, sobald er nicht benötigt wird, und zum Weiterfahren blitzschnell wieder angelassen.

Unter den Dieseln verdient der zur IAA 2007 vorgestellte HDi 110 mit serienmäßigem FAP-Russpartikelfilter besondere Beachtung, der beachtliche Fahrleistungen mit einem Normverbrauch von 4,4 Litern Diesel auf 100 km bzw. 119 g/km CO2-Ausstoß verbindet.

Für den neuen Citroën C2 werden die Ausstattungsstufen Advance, Style, VTR und VTS zur Auswahl stehen, die Version Stop&Start bildet ein eigenes Ausstattungsniveau. Als neue Wunschausstattungen stehen eine neue Außenfarbe (Manitoba-Graumetallic) und ein neues Radio mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung zur Wahl.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *