Deutscher Boxer – Hundebilder – Dog pics

Hier einige Hunde Bilder vom Deutschen Boxer – German Boxer dog pics

Deutscher Boxer - Hundebilder - Boxer images

Ein Deutscher Boxer eignet sich gut als Wach- und Schutzhund, aber auch als Familienhund. Ein Deutscher Boxer ist sehr gelehrig und somit leicht abzurichten. Der Hund braucht viel Auslauf, ist sehr lebthaft und verspielt.

deutscher-boxer-1.jpg      deutscher-boxer-2.jpg      deutscher-boxer-3.jpg

deutscher-boxer-4.jpg      deutscher-boxer-5.jpg      deutscher-boxer-6.jpg

deutscher-boxer-7.jpg      deutscher-boxer-9.jpg      deutscher-boxer-10.jpg

Weblinks:
Deutscher Boxerklub München
Hilfe für Boxer in Not
Boxer im Wikipedia

Schloss Reinbek – Castle Reinbek – Hamburg

Das Schloss Reinbek wurde als eine der Nebenresidenzen des Hauses Schleswig-Holstein-Gottorf im 16. Jahrhundert errichtet.

Schloss Reinbek - Castle Reinbek - Hamburg

Das Reinbeker Schloss wurde von 1572 bis 1576 im Auftrag Herzog Adolf I. erbaut. Adolf I., der als baulustiger Fürst auch die Schlösser von Husum und Tönning errichten ließ, benötigte das Schloss als repräsentativen Sitz in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Hansestädten Hamburg, Lübeck und Lüneburg.

 Schloss Reinbek - Castle Reinbek - Hamburg          Schloss Reinbek - Castle Reinbek - Hamburg

Es befindet sich ungefähr auf dem Gelände des alten Zisterzienserinnenklosters (1534 zerstört, siehe auch Kloster Reinbek). Das Schloss wurde als Nebenresidenz bei Reisen in die Nähe der Hansestädte und für kleinere Jagdgesellschaften genutzt, war aber selten über längere Zeit bewohnt. Ab 1620 wurde es durch Augusta von Dänemark im bescheidenen Umfang modernisiert, unter anderem ließ sie die Schlosskapelle (abgebrochen 1901) errichten. (Quelle: de.wikipedia.org)

Weblinks:
www.schloss-reinbek.de
www.schloss-reinbek.org

Herbstbilder – Bilder vom Herbst – autumn pics

Herbst Bilder – Impressionen vom Herbst – autumn images

herbst-bilder-3.jpg

Herbst Bilder – Impressionen vom Herbst: Der Herbst ist einer der schönsten Jahreszeiten. Wenn die Blätter fallen kann man den Herbst und das fallende Laub, die Färbung der Bäume bei einem Spaziergang genießen. Im folgenden hier ein paar schöne Herbstbilder:

herbst-bilder-1.jpg      herbst-bilder-2.jpg      herbst-bilder-4.jpg     

 herbst-bilder-5.jpg    herbst-bilder-6.jpg      herbst-bilder-7.jpg     

 herbst-bilder-8.jpg      herbst-bilder-9.jpg      herbst-bilder-10.jpg

Dies ist ein Herbsttag …

Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
Die Luft ist still, als atmete man kaum,
Und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
Die schönsten Früchte ab von jedem Baum.
O stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält,
Denn heute löst sich von den Zweigen nur,
Was von dem milden Strahl der Sonne fällt.

(Christian Friedrich Hebbel, 1813-1863)

Herbstbilder, Autumn Photos, autumn pics, photos of autumn, Herbst Bilder

Segelschiff Mare Frisium im Hamburger Hafen

Dreimastschoner MARE FRISIUM: Windjammer mit Tradition

mare-frisium1.jpg

Der Dreimastschoner „Mare Frisium“ im Hamburger Hafen, vor den Landungsbrücken. Foto: E. Siefken

Die MARE FRISIUM ist 52 Meter lang. Sie wurde im Jahr 1916 in Holland als Fischlogger zu Wasser gelassen. Später fuhr sie – umgebaut als Frachtschiff – von Hamburg nach Schweden und St. Petersburg.

Segelschiff Mare Frisium im Hamburger Hafen             Segelschiff Mare Frisium im Hamburger Hafen              Segelschiff Mare Frisium im Hamburger Hafen

Heute bietet die MARE FRISIUM Platz für 90 Tages- und 36 Übernachtungsgäste. Es gibt zwei großzügige Salonbereiche mit Bar und einem hervorragenden Ausblick.

Weitere Infos unter: www.marefrisium.de

Hamburg – Alster-Grachten-Verbandsfahrt 2007

Auf einem Rundkurs von 23 km führt die Strecke durch die schönen Kanäle, über die Alster bis in den Hafen hinein. Auch in diesem Jahr wurden wieder mehrere hundert Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet, um das schöne Hamburg von seiner Wasserseite aus zu erkunden.

Hamburg - Alster-Grachten-Verbandsfahrt 2007

Die Gemeinschaftsgymnastik in der Schleuse gehörte genau so zur Tour, wie das Nikolaifleet, die Rickmer Rickmers im Hamburger Hafen und die wohltuende Pausenstation, wo ein deftiger Eintopf für das letzte Drittel der Strecke stärkte. Nach der Pause beim Hamburger Kanu Club ging es dann auf zum Ziel – durch die schönen Kanäle – zurück zum VfL 93, wo schon leckerer Kuchen, Kaffee und die Wurst vom Grill wartete.

Hamburg - Alster-Grachten-Verbandsfahrt 2007             Hamburg - Alster-Grachten-Verbandsfahrt 2007

F4F Phantom Jagdbomber in Wittmund – Ostfriesland

 F4F Phantom Jagdbomber in Wittmund - Ostfriesland

Hier sehen Sie eine ausrangierte F4F Phantom des Jagdgeschwaders 71 „Richthofen“, der die Verbundenheit der Stadt Wittmund mit der Bundeswehr zeigen soll. Mittlerweile ist die F4F Phantom das meistfotografierte Objekt dort. Seit 15. Oktober 2006 ist der Jagdbomber an der Kreuzung Südring B 210 / Isumser Straße ausgestellt.

jagdbomber-f4f-phantom_2.jpg
Länge: 19,20m, Höhe: 5,02m, Spannweite: 11,77m, Leergewicht: 14.500kg, Höchstgeschwindigkeit: 1,9 Mach

F4F Phantom Jagdbomber     F4F Phantom Jagdbomber    F4F Phantom Jagdbomber   F4F Phantom Jagdbomber

Die Luftwaffe erhielt von 1973 bis 1975 insgesamt 175 F-4F Phantom II für den Einsatz als Jäger und Jagdbomber. 110 F-4F wurden von 1991 bis 1996 kampfwertgesteigert. Seit dem Jahr 2004 wird die Phantom nun durch den Eurofighter abgelöst. Die letzte F-4F wird die Luftwaffe wahrscheinlich erst im Jahr 2012 verlassen, wenn das Jagdgeschwader 71 „Richthofen“ auf den Eurofighter umrüstet. (Quelle: luftwaffe.de)